Weingut Greiner Chasselas trocken 2020

15.50 CHF

Weisswein, 75 cl Deutschland | Baden
Traubensorte Chasselas

Nicht vorrätig


Weingut   Weingut Greiner

Traubensorte   Chasselas

Herkunft   Deutschland, Baden

Merkmale VINOTTI Empfehlung      90 – 92

Degustation VINOTTI 2019: Frischer Duft nach vielen Blumen. Am Gaumen schön kräftig, wieder Blumen und etwas Honig, schöner Abgang, wirkt noch jung und durch die Spontanvergärung noch leicht rauh. Toller Wein 91 Punkte

Weinbeschreibung:
Ein helles Gelb, leicht grünlich schimmernd, präsentiert unser 2020 Gutedel. Mit dem Duft nach grünem Apfel (Granny Smith), Vanille und kräutermineralischen Noten, sowie grünen Walnüssen. Nach ein paar Minuten im Glas entwickelt sich unser Gutedel enorm weiter. Dezent zeigen sich Grapfruit-, Mandel- und Lakritzaromen.
Im Gaumen, klar und feinsaftige, schlanke Erscheinung mit unglaublichem Zug und Trinkfluss. Die leichte Gerbstoffstruktur und Salzigkeit belebt den Gaumen mit zarten Aromen von Zitrone, Limette, Mandel und Birne. Im langen Abgang zeigt der 2020 Chasselas Cidre ähnliche Aromen.

Lage, Boden und Mikroklima:
Die Trauben für den Chasselas stammen aus dem Obereggener Sonnenstück. Obereggenen liegt am Fuße des Hochblauens, 1165 m ü. NHN. Vom „Blaue“ – wie wir sagen, wird unser Mikroklima sehr deutlich beeinflusst. Das gemäßigte Klima und die leichten Föhnwinde, sorgen für ideale Bedingungen im Weinanbau, sowie den Kirschanbau in unserem Tal. Somit ist es uns von der naturgegeben, sehr frische, feine, filigrane Weine zu vinifizieren.
Das Obereggener Sonnenstück wird von diesen Gegebenheiten sehr deutlich beeinflusst. Die schweren Lehmböden mit hohen Humusgehalten bieten die idealen Voraussetzungen für unseren Weißburgunder und den Gutedel. Der Gutedel gedeiht auf ca. 390 m ü. NHN an der Spitze des Obereggener Sonnenstücks. Dies führt zu einer enorm guten Durchlüftung und so erhalten wir sehr gesunde, aromatische Trauben aus dieser Lage.

Vinifikation:
Nach der schonenden und aufwendigen Handlese in kleine Kisten, werden die Gutedeltrauben eingemaischt und nach einer langen Maischemazeration sehr schonend mit einer horizontalen-hydraulischen-Korbpresse gepresst. Durch die sehr langsame und schonende Pressung, kann ich vollkommen auf die Mostvorklärung verzichten. Der Gutedelmost fließt direkt von der Presse in ein Assmann-Stückfass und wird dort spontan mit 10% ganzen Trauben vergoren. In diesem Fass ruht der Chasselas bis kurz vor der Füllung auf der Vollhefe, sowie auf den Trauben und wird nur leicht filtriert gefüllt.

2020 Chasselas
GUTEDEL TROCKEN
BADISCHER LANDWEIN
LOS-NR.: 2001
RZ 0,8  I  S 5,2
ENTHÄLT SULFITE
WEIN AUS DEUTSCHLAND
0,75 L I alc. 11,5 % vol

Artikelnummer: 4021124

Vorverkauf – wie funktioniert das? Du kaufst heute den Wein und ich sammle die Bestellungen.
Die Weine sind dann direkt ab Weingut ab Mitte September 2021 im Laden verfügbar.
Dadurch profitierst du von einem genialen günstigen Preis bei Vorauszahlung mit Bankanweisung oder Twint und bei Abholung im Laden (falls du die Weine geliefert haben möchtest, wählst du die Lieferpauschale von 10.- Fr. ).

Der Wein kann an der Degustation vom 28. August 2021 degustiert werden (Degustationsrabatt 10%).


Produzent
Traubensorte
Farbe
Region
Trinkreife cellartracker.com
Empfehlung
Artikelnummer: 4021124 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , ,